Tag Archives: Steadycam

Eine Steadycam im Eigenbau

Wer kenn das nicht, man dreht mal eben schnell ein kleines Video, sei es bei einem Familienfest oder im Urlaub, und das Video ist hinterher total verwackelt. Abhilfe schafft hier eine DIY Steadycam (ein Schwebestativ für Kameras). Wo Porfessionelle Lösungen schnell mal um die 4.000€ kosten, kommt man hier auf nicht mal 20€ für das Material. Natürlich sind Professionelle Lösungen wesentlich komplexer und umfangreicher, doch für den Preis bietet die DIY Variante nahezu die gleiche Funktion und lässt sich leicht auseinander bauen und in einem Rucksack verstauen, was mit einem Profigerät sicher nicht möglich ist.

Die ursprüngliche Idee stammt von Johnny Chung Lee, der auf seiner Homepage seit Jahren viele kleine Technikspielereien vorstellt und ein kleines Video auf youtube hochgeladen hat, bei dem der unterschied zum Filmen mit und ohne Steadycam deutlich wird:

So und zu guter Letzt hier ein Video mit der Anleitung:

Creative Commons License

Eine Steadycam im Eigenbau von Alexander Fix steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz

.

Beruht auf einem Inhalt unter steadycam.org.

Posted in DIY | Also tagged , , Leave a comment